Neue Solarbank am ADM-Sportpark

Von
1 Minute Read

Seit Donnerstag, dem 25. Mai 2023, hat der ADM-Sportpark einen Neuzugang: Am Jugendhaus wurde eine Solarbank der Stadtwerke Stuttgart installiert. Seit 2016 sind die Stuttgarter Kickers Partner der Energiewende der Stadtwerke.

Die Solarbank verfügt über Solarzellen in der Sitzfläche, mit denen bis zu vier Handys gleichzeitig mit Ökostrom sowie mit kostenfreiem WLAN versorgt werden. Außerdem hat sie eine integrierte LED-Beleuchtung. Aktuell sollen mit der Solarbank Erfahrungen bei den Nachwuchskickern gesammelt sowie Service und Aufenthaltsqualität am Jugendhaus nachhaltig gesteigert werden. Diese fließen auch in das Gesamtprojekt Solarbank der Stadtwerke ein. Die Stadtwerke Stuttgart haben bereits an insgesamt 27 öffentlichen Plätzen in der ganzen Stadt solche Solarbänke realisiert.

Die Stuttgarter Kickers freuen sich sehr, dass sie nun auch von einem solchen innovativen Projekt profitieren können. Matthias Becher, Geschäftsführer der Stuttgarter Kickers: „Für einen Verein wie die Stuttgarter Kicker ist auch das Thema Ökologie wichtig. Aktionen wie die Umsetzung der Solarbank sind schöne Möglichkeiten, auf diesen Bereich aufmerksam zu machen. Ohne ein gutes Teamwork mit starken Partnern wäre dies allerdings nicht zu leisten. Wir sind sehr glücklich darüber, gemeinsam mit den Stadtwerken Stuttgart solche sichtbar nachhaltigen Aktionen mit Mehrwert für Spieler, Trainer und alle anderen Vereinsmitarbeiter machen zu können und freuen uns schon auf die nächsten gemeinsamen Projekte mit den Stadtwerken.“

 

Galeriebilder Business(9)

Galeriebilder Business(6)

 

 

 

 

 

 

 

 

Michael Czapla und Denis Voigt vom Team Vertrieb der Stadtwerke Stuttgart: „Die Solarbänke zeigen im Kleinen, was mit Erneuerbaren Energien alles möglich ist. Und sie sollen Lust machen, sich damit zu befassen. Die Solarbank am ADM-Sportpark ist ein weiteres Projekt der sehr guten Zusammenarbeit zwischen den Stuttgarter Kickers und den Stadtwerken Stuttgart. Nach dem Ökostrom für den ADM-Sportpark und das GAZi-Stadion auf der Waldau, der Photovoltaik-Anlage auf dem Stadiondach, der neuen LED-Flutlichtanlage aus der Stuttgart-Crowd und dem Kickers-Vereinsjugendpreis ist es der nächste Baustein der beiden Partner mit Blick auf nachhaltige Kommunikation im Verein. Weitere sollen folgen.“

 

Picture of Julian Rebmann

Julian Rebmann

Julian Rebmann studiert derzeit PR und unterstützt die Stuttgarter Kickers im Rahmen seines Studiums als Praktikant im Bereich Medien und Kommunikation.

Author